Impressum

Diplom-Musiktherapeutin DMtG
Heilpraktikerin für Psychotherapie HPG
Supervisorin DGSV
Diplom-Musikpädagogin

Borgfelder Landstr. 26c
28357 Bremen 

Claudia Senn-Böning
St-Nr.: 09/130/92112 

Tel.: 0421 / 673 21 393
E-Mail: info@praxis-musiktherapie.de 


Heilpraktikererlaubnis in Deutschland erteilt am 6.8.1998 durch das Gesundheitsamt Hamburg



Zuständige Aufsichtsbehörde: Behörde für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Freie Hansestadt Hamburg

Rechtsgrundlage:
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz, BGB.III2122-2, www.gesetze-im-internet.de/heilprg/BJNR002510939.html)
Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz (BGB.III2122-2-1, www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv1/BJNR002590939.html)

 

Datenschutzerklärung

Ich informiere Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die durch die Kontaktaufnahme bzw. durch einen auftragsbezogenen Vorgang bei mir anfallen. Dazu bin ich nach der Datenschutz-Grundverordnung verpflichtet. Es handelt sich hier um alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Ihr Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, auftragsbezogene Aufzeichnungen, aber auch Daten, die allein durch den Aufruf dieser Webseite von Ihrem Browser an den Server dieser Webseite übermittelt und gespeichert werden (z.B. Datum des Zugriffs, die URL der aufgerufenen Webseite, Ihre IP-Adresse).

Für den Schutz Ihrer persönlichen Daten bin ich, Claudia Senn-Böning, Borgfelder Landstraße 26c, 28357 Bremen, Telefon-Nummer: 0421 / 67321393, E-Mail-Adresse: info@musiktherapie-praxis.de, allein verantwortlich.

Sie können mich telefonisch erreichen oder mir eine E-Mail schicken. Dabei können Sie ggf. eine E-Mail-Adresse verwenden, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt. Erhobene personenbezogene Daten speichere ich nur so lange, wie dies für den auftragsbezogenen Vorgang jeweils erforderlich ist. Ist der jeweilige Vorgang abgeschlossen, werde ich Ihre personenbezogenen Daten sofort löschen.

Datenübertragungen per E-Mail sind nicht lückenlos geschützt, d.h. sie sind vor dem Zugriff Dritter über das Internet nicht völlig sicher. Ich empfehle Ihnen deshalb, mich eher telefonisch zu kontaktieren. Die Übermittlung besonderer gesundheitsbezogener Inhalte per E-Mail ist aus Sicherheitsgründen nicht ratsam.

Ich versichere Ihnen, dass ich Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergebe, es sei denn, dass Sie mich dazu ausdrücklich ermächtigen.

Sie haben mir gegenüber besondere Rechte in Bezug auf Ihre bei mir verarbeiteten personenbezogenen Daten: Sie können jederzeit von mir verlangen, dass Sie Auskunft über diese Daten erhalten und dass diese Daten ggf. unverzüglich von mir berichtigt, eingeschränkt oder gelöscht werden. Mir gegenüber erteilte Einwilligungen können sie jederzeit widerrufen. Sollten Sie mit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sein, haben SIe ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde in Bremen.